< Wissenswertes über Sackkarren
16.01.2017 08:46 Alter: 186 Tage

Routenzug für Klein- und Großladungsträger und Bodenroller


 

Um das wachsende innerbetriebliche Verkehrsaufkommen zu minimieren, werden Zugmaschinen mit 4 und noch mehr Anhängern (Routenzug) eingesetzt. Wir haben einen Routenzug entwickelt, der speziell für das effiziente Verfahren von Groß- und Kleinladungsträgern sowie Bodenroller konzipiert ist. Für das Beladen der Anhänger ist eine spezielle Laderampe integriert worden. Mit einem Handgriff lässt sich die Ladungsrampe schnell und einfach entriegeln und ausklappen. Die Ladungsrampe ist extrem stabil ausgeführt und kann mit 1000 kg belastet werden.

Dank des ausgeklügelten Hebelsystems kann die Laderampe ohne Kraftanstrengung eingefahren werden. Die Ladungsrampe dient auch als Ladungssicherung für die Bodenroller und Fahrrahmen.

Die Routenzuganhänger bieten wir in allen RAL-Farben nach Kundenwunsch an. Und natürlich auch in galvanisch verzinkt.

Durch das speziell entwickelte Deichsel und Kupplungssystem erreichen wir eine sehr genaue spurtreue, die ein Verfahren des Routenzuges mit 4 Anhängern in engen Gängen unter 2,50 m zulässt.

Unter folgendem Link können Sie sich ein Video dieses Routenzuges in Aktion ansehen.

>> Video Routenzug für Klein- und Großladungsträger




UNSERE FACHHÄNDLER
IN IHRER NÄHE

KONTAKT

Gabriel Transportsysteme GmbH
Frielinghausen 26 - 59889 Eslohe

Telefon  +49 29 71/ 90 879-0
Telefax   +49 29 71/ 90 879-25
E-Mail      info@rollcart.de

Jobs

Wir suchen dich! >> Stellenangebote

Transportsysteme